| MAPOTRIX DEHNFUGEN GmbH & Co. KG | MAPOTRIX DEHNFUGEN GmbH & Co. KG
ROBUSTE FUGENSYSTEME FÜR STARKE BEANSPRUCHUNGEN
Bewegungsfugenkonstruktionen | Los- und Festflanschkonstruktionen | Fugenbänder | Übergangskonstruktionen | Sonderkonstruktionen

Kontaktformular

Weddinger Straße 7, 21502 Geesthacht
Telefon + 49 (0) 4152 / 15 790 00 Telefax + 49 (0) 4152 / 15 790 99
www.mapotrix.de | info@mapotrix.de

Wir bedanken uns für das Interesse an den MAPOTRIX Systemen und senden Ihnen eine Planungsmappe mit detaillierten Angaben über die verschiedenen Einsatzbereiche unserer Systemfugenausbildungen.

Das MAPOTRIX Sytem ist konzipiert worden aus den Erfahrungen im Bereich der Abdichtungstechnik sowie der Parkdeckabdichtungen mit Bitumenwerkstoffen. Grundlage dieses Systems ist die DIN-Norm 18195, Teil 9, sowie einschlägige Richtlinien und Ausführungsvorgaben die von Planern und Sachverständigen aufgestellt wurden:

  • wasserdichte, bauwerkspezifische Überbrückung des Fugenspaltes unter Beachtung der zu erwartenden Dehnwege.
  • wasserdichter Anschluss der Flächenabdichtung.
  • sichere, höhengerechte Verankerung der Metallrandprofile.
  • Anpassungsmöglichkeit des Fugenprofils an den Fugenverlauf in der Höhe und im Grundriss.
  • sicherer Einbau von An- und Abschlussformteilen.

Ein wesentlicher Konstruktionsvorteil des MAPOTRIX-Systems ist das werkseitig W-förmig ausgebildete PA-IA Dehnfugenprofil. Die Herstellungslängen von 20 Metern sowie die Formteile werden nicht durch Klebestoffe oder Heißluftverschweißung sondern durch homogene Heißvulkanisation zu einem absolut wasserdichten und endlos herstellbaren Fugenband gefertigt.

Der verwandte Werkstoff - Polychloropren ist alterungsbeständig, äußerst dehnfähig, kältebeständig, restistent gegen UV-Strahlen sowie chemisch widerstandsfähig, flammwidrig und wartungsfrei. Eingebunden in Stahl-Flanschkonstruktionen auf der Basis der DIN-Norm 18195 Teil 9, garantiert dieses Fugensystem die richtige Lage innerhalb der Abdichtungsebene. Die Stahl-/Edelstahl Oberprofile System MAPOTRIX bestehen aus 6 mm dicken, ständig güteüberwachten, warmstranggepressten Spezialprofilen.

Die Montage der MAPOTRIX-Dehnfugen erfolgt durch eigenes Fachpersonal, somit ein komplettes Fugensystem aus einer Hand. Über eine Berücksichtigung unserer Systemfugenkonstruktionen in Ihrem Hause würden wir uns freuen. Für weitere Informationen oder Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

  Anrede:
  Vorname:
*
Nachname:
*
Branche:
*
Straße:
*
PLZ / Ort:
  Land:
*
E-Mail:
*
Telefon:
  Fax:
*
Betreff:
*
Nachricht:
*
Wiederholen Sie folgenden Code: (Dies verhindert SPAM)